PREMIERE: 29. SEPTEMBER 2022

REGIE: STEFAN BACHMANN

RAUM & KOSTÜME: tewes-findeklee

CHOREOGRAFIE & KÖRPERARBEIT: SABINA PERRY

MUSIK: SVEN KAISER

DRAMATURGIE: THOMAS JONIGK

MIT: ROSA ENSKAT, PAUL BASONGA, LOLA KLAMROTH, ANJA LAIS, MELANIE KRETSCHMANN, JUSTUS MAIER, KEI MURAMOTO, KAIS SETTI, RADEK SCHWARZ

Fotos © THOMAS AURIN

DER EINGEBILDETE KRANKE (Molière)